So wird Ihre Website zum Außendienstmitarbeiter

Schreibtisch mit Kalender und Telefon

Für die Gewinnung neuer Kunden gibt es ein einfaches Mittel, das Sie womöglich noch nicht einsetzen: Das Eintrageformular auf Ihrer Website. Gerade, wenn Sie jetzt über einen Relaunch Ihrer Website nachdenken, sollten Sie dieses berücksichtigen. Die meisten Fotograf*innen sehen ihre Website immer noch als eine digitale Portfoliomappe an. Oder zeigen so viel Bildmaterial als wollten […]

Die Über mich-Webseite: Als Person sichtbar sein

Startseite Michael Putzlocher

„Was soll ich über mich schreiben?“ ist für viele Websitebetreiber eine quälende Frage. Lieber stellen sie ihr Produkt, ihre Dienstleistung vor. Sie ignorieren dabei eine zutiefst menschliche Eigenschaft: Menschen interessieren sich für Menschen. Der Erfolg von Facebook beruht darauf. Die ganze Branche der goldenen Blätter und die Sensationspresse leben davon. Im bunten Blätterwald geht es […]

In die Zukunft geschaut: Welche Werte werden wichtig?

Hände mit Glaskugel

Die Krise zum Überdenken der eigenen beruflichen Position zu nutzen, ist eine gute Maßnahme. Aber worauf sollen wir uns einstellen? Wir wissen nicht, wie es weltwirtschaftlich weitergehen wird. Ein besonders großes Interesse an der Frage, welche der möglichen Szenarien eintreten werden, hat die Werbewirtschaft. Sie beansprucht, den Trend vorzugeben. Sie erteilt den Unternehmen Ratschläge bezüglich […]

3 Gründe gegen einen Startseiten-Slider

Blätterndes Buch statt Startseiten-Slider

und eine entscheidende Frage Wechselnde großformatige Fotos direkt auf der Startseite sind eine gute Idee, oder? Bei der Gestaltung muss man nicht mehr tun als ein paar Bilder auszusuchen, die dann den Bildschirm des Betrachters füllen. Fotografen wählen möglichst kontrastierende Motive, um ihre handwerkliche Bandbreite zu zeigen. Über diese Auswahl denken sie im Zweifel tage- […]

Portfolio-Elemente einer Fotografen-Website

Screenshot Musterseite

Ihre Website muss mehr können als ein Online-Portfolio zu sein. Wenn Sie über Ihre Website nachdenken, beschäftigt Sie gleichwohl zuerst die Präsentation der Bilder. Darum habe ich ein Video aufgenommen. In diesem zeige ich anhand einer WordPress-Installation die Elemente auf, mit denen Sie die Darstellung Ihrer Bilder auf der Website vornehmen. Dazu verwende ich das […]

Muster-Beitrag

_1010380 _1010384 _1010408 _1010413 _1010465 _1010449 Niemeyer Museum Niteroi Museu de Arte Contemporânea de Niterói Zur Übersicht: PDF-Download „Kurven im Raum“

Die Fotografen-Homepage im Mobilzeitalter

Smartphone mit Frauenhand

Die Homepage ist Ihr wichtigstes Business-Tool. Es ist Ihr öffentliches Ich, Ihr Schaufenster, Ihr Außendienstmitarbeiter und erster Kundenkontakt. Denken Sie bitte nicht mehr: „Webvisitenkarte“ oder „Portfolio online“. Das ist vollkommen überholt. Die meisten Webseitenaufrufe kommen heute von Mobilgeräten. Wie gut sehen Ihre Fotos als Briefmarke aus? Denken Sie um. In erster Linie oder ausschließlich mit […]

Womit wollen Sie als Fotograf*in Geld verdienen?

Tisch mit Laptop und Kamera

Was ist Ihr Foto-Business-Konzept? Wir befinden uns mitten in einer Pandemie. Die Wahrscheinlichkeit globaler Veränderungen ist hoch. Ein „Business as usual“ wird es vermutlich sobald nicht mehr geben. Sicherlich werden Fotografen immer wichtig bleiben. Die Frage ist nur: In welchen Bereichen wird man mit dem Fotografieren seinen Lebensunterhalt bestreiten können – und in welchen nicht […]

5 Tipps für Businessfotografen

Macbook und Kamera

Was Sie während des Corona-Shut­downs für Ihr eigenes Business tun können Die Situation belastet jede Fotografin und jeden Fotografen unterschiedlich. Architektur­fotografen arbeiten noch Aufträge ab, Hochzeitsfotografen hingegen stehen statt vor der Hauptsaison plötzlich vor dem Nichts. Und Werbe- sowie Businessfotografen? Selbst wenn Firmen produzieren, wurden Aktivitäten und Meetings abgesagt. Unerwartet gibt es nun Zeit, sich […]

Robert Frank (1924-2019) The Americans

Am 9. September 2019 verstarb Robert Frank. Mit seinem in jungen Jahren realisierten freien Projekt „The Americans“ hat der gebürtige Schweizer die Fotografie für immer verändert. Wie es dazu kam, lesen Sie in diesem Auszug aus meinem Buch „Fotografie mit Leidenschaft“ über Robert Frank und die Entstehung eines Kultbuches.